Bundesverwaltungsgericht

Termin

25.01.2017
14:00 Uhr

J. ./. Bundesrepublik Deutschland

Der Kläger trägt vor, er werde vom Bundesnachrichtendienst (BND) überwacht. Mit der Klage will er erreichen, dass ihm der BND mitteilt, welche Informationen zu seiner Person in den Beständen des BND gespeichert sind.  

teilnehmen

Diese Seite ist Teil des Webangebotes des Bundesverwaltungsgerichts, © 2017. Alle Rechte vorbehalten.