Suche im Bereich „Verhandlungs- und Verkündungstermine“


Suchergebnisse für „Bundeswehr“

Verfahrensinformationen zu BVerwG 4 A 2.20

Die Klage richtet sich gegen die Planfeststellung für eine Höchstspannungsleitung. Der angegriffene Beschluss vom 20. Januar 2020 stellt den Plan für den Neubau einer 380-kV-Freileitung fest, die als vierter Abschnitt der so genannten "Westküstenleitung" die Umspannwerke Husum-Nord und Klixbüll-Süd verbinden soll.

Klägerin ist die Gemeinde Horstedt, deren Gebiet von der Trasse gequert wird. Um den störungsfreien Betrieb einer Richtfunkstrecke der Bundeswehr zu gewährleisten, rückt die Leitung an ein Wohngebiet heran. Insbesondere dagegen wendet sich die Klägerin.

Die Suche hat keinen Treffer ergeben.