Wichtiger Hinweis

    Aufgrund des Infektionsrisikos mit dem Corona-Virus ist das Bundesverwaltungsgericht bis auf Weiteres für auswärtige Besucherinnen und Besucher geschlossen.

    Die Teilnahme an öffentlichen Verhandlungen ist mit medizinischer Gesichtsmaske oder mit FFP2-Maske möglich. Für ausreichend Abstand in den Sitzungssälen ist gesorgt.

Suche im Bereich „Verhandlungs- und Verkündungstermine“


Suchergebnisse für „BVerwG%206%20A%2011.20“

Verfahrensinformationen zu BVerwG 6 A 11.20

Die Klägerin macht geltend, sie werde seit 2015 vom Bundesnachrichtendienst verfolgt und wolle in Ruhe gelassen werden. Ihr Antrag auf Bewilligung von Prozesskostenhilfe sowie ein Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung sind erfolglos geblieben.

Die Suche hat keinen Treffer ergeben.