Wichtiger Hinweis

    Gemäß der geltenden Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung dürfen Personengruppen, die das Gebäude betreten möchten und Angehörige verschiedener Hausstände umfassen, maximal aus 11 Personen bestehen (§ 2 Abs. 2 Nr. 2 SächsCoronaSchVO).

Ausstellungsraum des Reichsgerichtsmuseums

Reichsgerichtsmuseum

Das Reichsgerichtsmuseum zeigt durch ausgewählte Ausstellungsstücke, Texte, Bilder und digitale Medien die wechselhafte Geschichte des Reichsgerichtsgebäudes und seiner Nutzer. Die Ausstellung wurde von Museumsfachleuten konzipiert und wird von prominenten Leihgebern – darunter dem Stadtgeschichtlichen Museum Leipzig, dem Deutschen Historischen Museum in Berlin, dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe und der Leipziger Universität – unterstützt. Träger der Ausstellung ist der Freundeskreis Reichsgerichtsmuseum im Bundesverwaltungsgericht e.V.