Wichtiger Hinweis

    Das Bundesverwaltungsgericht schränkt seine Tätigkeit vom 18. März 2020 bis voraussichtlich 19. April 2020 aus Gründen des Gesundheitsschutzes ein.

    Zur Pres­se­mit­tei­lung

Beschluss vom 01.09.2005 -
BVerwG 1 WB 18.05ECLI:DE:BVerwG:2005:010905B1WB18.05.0

  • Zitiervorschlag

    BVerwG, Beschluss vom 01.09.2005 - 1 WB 18.05 [ECLI:DE:BVerwG:2005:010905B1WB18.05.0]

Beschluss

BVerwG 1 WB 18.05

In dem Wehrbeschwerdeverfahren
hat der 1. Wehrdienstsenat des Bundesverwaltungsgerichts durch
die Richterin am Bundesverwaltungsgericht Dr. Frentz als Vorsitzende,
den Richter am Bundesverwaltungsgericht Prof. Dr. Widmaier,
den Richter am Bundesverwaltungsgericht Dr. Deiseroth
sowie
Oberstarzt Dr. Kollmann und
Hauptmann Petzold
als ehrenamtliche Richter
am 1. September 2005
b e s c h l o s s e n :

Der Antrag wird zurückgewiesen.

Gründe

I

II