Pressemitteilung Nr. 55/2016 vom 20.06.2016

Kurie von Ungarn zu Gast im Bundesverwaltungsgericht

<p>Eine Delegation der Kurie von Ungarn unter Leitung ihres Präsidenten Dr. Péter Darák besucht heute und morgen das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Die bilateralen Fachgespräche werden vor allem drei Themen behandeln: die Amtsermittlung im Verwaltungsprozess, die materielle Präklusion im Planungsrecht und den Vertrauensschutz. Die Kurie ist oberste Instanz für Verwaltungsstreitigkeiten in Ungarn.</p>