Pressemitteilung Nr. 97/2019 vom 20.12.2019

ACA-Europe besorgt über Situation der Richterinnen und Richter in Polen

ACA-Europe, die Vereinigung der Staatsräte und obersten Verwaltungsgerichte der Europäischen Union, hat am heutigen Tag eine Pressemitteilung veröffentlicht, in der sich die Organisation ernsthaft besorgt über die Entwicklungen in Polen hinsichtlich des Status der Richterinnen und Richter zeigt. ACA-Europe sieht dort den fundamentalen rechtsstaatlichen Grundsatz der Unabhängigkeit der Justiz gefährdet. Der Präsident des Bundesverwaltungsgerichts, Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Rennert, der zugleich das Amt des Präsidenten von ACA-Europe innehat, teilt diese Einschätzung. Der vollständige Wortlaut der Pressemitteilung von ACA-Europe ist beigefügt.


Zu dieser Pressemitteilung gibt es ergänzendes Material.